Mitten im Rhein-Main-Gebiet und in der Heimatstadt der Fileserver Management Suite werden auf der L®Expo die aktuellsten technischen Lösungen vorgestellt, um die tägliche juristische Arbeit zu erleichtern, Kosten zu senken und die Effizienz zu steigern. Während auf dem L®Congress bis zu 60 Experten den Besuchern einen einzigartigen Einblick in die Digitalisierung des Rechts bieten.

Die digitale Transformations des Rechts führt zu einem Wandel, auf den Rechtsanwälte, Juristen und andere Experten auf dem Rechtsmarkt nur dann angemessene Anworten finden werden, wenn sie ein tieferes Verständnis für moderne Technik entwickeln und sich kontinuierlich über Lösungen für die Zukunft informieren.

Legal (R)Evolution

Die Fileserver Management Suite etabliert das Need-to-Know Prinzip und ermöglicht gleichzeitig eine dauerhaft nachvollziehbare Dokumentation der Vergabe und Veränderungen von NTFS-Berechtigungen. Die Möglichkeit zeitlicher Befristung von Berechtigungen sowie ein Prozess zur regelmäßigen Überprüfung der Berechtigungen durch die Datenverantwortlichen bieten ein redundantes System, um die unerwünschte Ausbreitung von Berechtigungen in Unternehmen und Organisationen dauerhaft zu unterbinden.

Das Anlegen von Datenschutzklassen zur Kennzeichnung der Ressourcen im Unternehmen und die Möglichkeit weitere Inhalte wie Informationen zu Verarbeitungstätigkeiten, Erhebung der Daten und den Umgang mit Löschvermerken zu ergänzen, fasst alle relevanten Informationen zur Einhaltung der EU-DSGVO und zum Führen des Verzeichnisses der Verarbeitungstätigkeiten leicht abrufbar auf einer Oberfläche zusammen.

Besuchen Sie uns während der Legal ®Evolution am 04. und 05. Dezember 2018 im Darmstadtium, Darmstadt, und kommen Sie mit unseren Experten für automatisiertes Berechtigungsmanagement ins Gespräch.